Windinfo Geschichten

Die Schreibwerkstadt der Windinfo freut sich über Eurer Beiträge.

Du wolltest schon immer mal was loswerden?

Wenn Ihr unterwegs seid und ein paar Fotos dazu gemacht habt, dann schreibt das doch einfach auf und schickt es an uns. Wir veröffentlichen Euren Beitrag.

Wir freuen uns schon auf die Geschichten, auch eine kleine Geschichte wie die folgende ist ausreichend.

Danke, das W-Team.

Der besondere Surftag

Heute bin ich mal wieder meiner Vorhersage gefolgt und habe nicht alltägliches erlebt.

Abgesehen vom Wind (wie es war, könnt Ihr im Tagebuch nachlesen),  machte ich auf der Nachhausefahrt eine "besondere Erfahrung". Am Kochelsee hielt die Bundeswehr eine Fallschirmspringerübung ab.
Im 5 Minutentakt wurden arme Soldaten in die Luft gekarrt und aus dem Helikopter geworfen. Gottseidank, hatten alle einen Fallschirm dabei.

Sehr interessant das ganze. Aber um Kosten zu sparen, könnte man doch die Soldaten einfach entlassen.
Muss man sie denn im See versenken?
Das ist unmoralisch, eine Umweltverschmutzung und völlig ineffektiv, weil dafür eine Unmenge an Resourcen verschleudert wurden. Typisch Regierung.

Viel Spaß beim Foto schauen.

PS: Unter dem Helikopter gabs 8 Bft. Downwind :)