Föhn & Kaltfront am Achensee

Heute war Doppelpack Session, ab dem frühen Morgen Hammerföhn und dann ab Nachmittag noch ne nette Kaltfront. Auch wenn sie weniger Wind im Gepäck hatte als erwartet.

Scheinbar hat der Hagel der Front den Wind genommen, denn auf der Rückfahrt, gabs hinter Achenkirch eine nette Überraschung. 10cm hoch Äste und Blätter auf der Straße und Hagelkörner von Tischtennis bis Tennisballgröße. Dazu viel Wasser, Beulen in neuen Autos und Unfälle. Da hatten wir Glück, dass wir nicht 20min eher gefahren sind.

Wie es war steht im Sessionbook.