Surf Magazin Novemberausgabe

23.10.2018
19:43 Uhr

Author: SURF

Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Waveboards 82-88 – 14 Boards mit enormen Unterschieden + ein Oldie im Vergleich. Reise: Top-10 – die besten Freeride-Spots für den Winter. Test: Foilsegel – Sinnvolle Innovation oder überflüssig? Worldcup Sylt: Showdown – Hochspannung beim Worldcup-Finale. Wissen: Unter Wasser – das Geheimnis guter Finnen und Foils. Antoine Albeau: Sanfter Riese mit Killerinstinkt.

Folgende Themen erwarten dich in dieser Ausgabe:

NEWS

News: Save the Date – Mercedes-Benz Surf-Festival auf Fehmarn; neuer Windsurfer LT beim Chiemsee Insel-Marathon; Foil Camp in Wesel; Surfen in der Mongolei

Mailbox: Beides geht – Sitz- und Hüfttrapez; bitte noch mehr über Longboards

Rookie of the Year: Bewerben und gewinnen: Eine Jury kürt den besten deutschen Nachwuchs, geehrt wird auf der boot Düsseldorf. Zweimal 2019 Euro liegen im Topf für einen Surfer und eine Surferin.

Test Waveboards 82-88: Die Singlefin sind tot – dachte man. Doch es gibt sie wieder und natürlich haben wir sie ins Duell mit den neuesten Multifin-Konzepten geschickt. Und damit sie sich nicht einsam fühlt, haben wir im Zuge unserer Serie „Alt gegen Neu“ auch ein Singlefin-Waveboard von 2008 im Test mitlaufen lassen.

Diese Boards sind im Test: Fanatic Grip 82 TE, Fanatic Stubby 82 TE, Goya Custom Surfwave Thruster 86 PRO, I-99 Chameleon 5X 85, JP-Australia Ultimate Wave 88 PRO, JP-Australia Wave Slate 88 PRO, Quatro Mono PRO Powerwave 86, Quatro Super Mini Compactwave 85 PRO, Naish Global 85, RRD Wave Cult V8 82 LTD, Severne Mako 84, Simmer Style Cortex V1 84, Starboard UltraKode 86 , Carbon Reflex, Tabou Da Bomb 84

Foil- und Finnen-Physik: Für Aerodynamiker spielt es keine Rolle, ob man durch Luft, Wasser oder Wackelpudding fliegt. Finnen und Foils sind für Strömungsexperten nur Flugzeuge unter Wasser. Aber wie funktioniert das eigentlich alles – da unten im Wasser? Wir haben versucht, mit drei Spezialisten aus der Welt der Foils und Finnen einige Geheimnisse der Tiefsee zu lüften.

Test Foilsegel 7,0: Brauchen Foiler Extra-Flügel? Oder funktioniert ein Freeridesegel ebenfalls? Vier spezielle Foilsegel, mit einem Freemove- und einem Freeridesegel im Vergleich, zeigen ein spannendes Ergebnis: Besitzer „normaler“ Segel müssen keine Fluganst haben – und die Foilsegel sind charakterlich so bunt gemischt wie ein Schwarm Tropenfische.

Neue Produkte: Schon gefahren: GunSails Bow; neues Longboard von Kona; Severne-Masten ohne Carbonangabe; Avanti bringt Foilsegel

Trips: Viel Lesestoff – Reiseveranstalter präsentieren ihre neuen Kataloge; exklusiver surf-Event in Südafrika

Top-10 Winterziele: Nicht jeder möchte im Winterurlaub Spuren in den weißen Schnee schneiden. Wie die Zugvögel flüchten viele Windsurfer in wärmere Gefilde, um dort ein paar Spuren in möglichst glatte Wasserpisten zu ziehen. Wir haben zehn Top-Flachwasserspots zusammengestellt – einige gute alte Bekannte, aber auch einige überraschende Spot-Perlen.

IFCA Slalom Weltmeisterschaft: Denkbar knapp schlidderten Gunnar Asmussen und Nico Prien am Podium bei der IFCA Slalom-WM am Ringkøbing Fjord vorbei. Mitfavorit Vincent Langer musste verletzt abreisen.

Speed DM Fehmarn: Michael Naumann holt sich auf Fehmarn seinen siebten deutschen Meistertitel im Speedsurfen. Der Wind reichte zwar nicht für Rekordgeschwindigkeiten, aber immerhin für sechs Wertungsläufe.

Races: EFPT an der Costa Brava ohne Wind; stürmisches Finale der Surf-Bundesliga; German Freestyle Battle auf Fehmarn

IWT Pacasmayo: Neuland entdecken und dann auch noch den ersten internationalen Wave-Contest gewinnen – kommt nicht häufig vor, aber Lina Erpenstein hat es trotzdem geschafft. Sie trat die lange Reise nach Peru an und surfte eine der längsten Wellen der Welt unter Wettkampfbedingungen bei der International Windsurfing Tour.

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt: Sylt bot wieder einmal die ganz große Bühne für das Finale auf der PWA World Tour. Dramen und Triumphe lagen noch nie so dicht beeinander. In fast allen Disziplinen entschied sich der Kampf um die Titel in einem dramatischen letzten Akt. Hier nun Teil eins mit den aktuellen Ereignissen. In der nächsten Ausgabe gibt es einen Hintergrundbericht mit allen Ranglisten und denbesten Bildern.

Fotostory Namibia: An Namibias Skeleton Bay liegt ein sagenumwobener Spot mit einer schier endlosen Welle. Leon Jamaer, Flo Jung, Camille Juban und Thomas Traversa nahmen sich vor, als erste Windsurfer mit ihren Finnen diese Welle zu filetieren. Dafür fraßen sie Unmengen an Sand, budelten stundenlang SUVs aus und mussten sich den Spot mit unzähligen Locals teilen – nur um am Ende festzustellen, dass ihnen ein paar Diamantentaucher die Pointe des Trips versaut haben.

Jono Dunnett: Die Querung der Adria nach Albanien war nur eines von vielen Abenteuern, welches Jono Dunnett bei seiner Europa-Umrundung zu bewältigen hat. Bis zu seinem Ziel an der russischen Grenze sind es nur noch wenige tausend Kilometer.

Antoine Albeau: Auch mit 46 Jahren und weit über 20 WM-Titeln ist Antoine Albeau noch nicht satt. Ein Interview über die Angst vor dem Aufhören, den „Canal Brutal“ in Lüderitz und Treffen mit Präsident Macron.

Last Call: Max Mattisek nähert sich dem ewigen Eis

Die neue Surf ist ab dem 24.10. im Handel erhältlich.