Surfreviere: Ammersee


Lage

Oberbayern

Höhe über NN

532,9 m

Einzugsgebiet

993,0 km²

Fläche

46,6 km²

Volumen

1,75 Mrd. m³

Uferlänge

43,0 km

max. Länge

16,2 km

max. Breite

ca. 5 km

max. Tiefe:

81,1 m

Zuflüsse:

Ammer, Windach, Rott

Abflüsse:

Amper

Spotkarte Ammersee


Springe zu Markierung:

Wind

Der Ammersee bietet Spots für alle Windrichtungen, am besten funktioniert jedoch der Westwind, als auch SW und NW. Für Ostwind gibt es bessere Seen, wie die Lechstaustufe, Starnbergersee oder auch Wörthsee. 

Spotbeschreibung

Best Place to be ist vor Herrsching das Kreuz, bei Wind von Süd über Südwest bis Nordwest. Beste Welle in Bayern, ausserdem kann der Wind durch die Herrschinger Bucht abziehen, also kein Luvstau und deshalb immer mind. 1 Bft. mehr als in Stegen.


Stegen ist im Herbst und Winter ganz angenehm, da hier Sandboden und ein großer Stehbereich vorhanden ist. Da wirds halt nicht so sch..ßkalt, wenn man mal absteigen muß. Hier sind wohl die meisten Surfer. der spto funktioniert am besten bei west oder südwest
Bei Ostwind gehts nach Eching, das ist der einzige Spot am See, der dann wirklich funktionieren kann. Meistens ist aber der Wörthsee besser  und vor allem der Chiemsee, da bei schönem wetter der wind durch die thermik und den düsenefekt an den bergen beschleunigt wird. 
zum vergrössern auf die karte klicken

Unter folgenden Links könnt Ihr selbst kontrollieren ob genug Wind geht:
bei NBN-Wetter in Herrsching im Industriegebiet, gibt es eine Messstation. die ist zwar nicht gerade der große Brüller, hilft aber bei der Entscheidung. Zusätzlich geht immer ein Webcam-Fenster auf, dieser Ausblick in das indurstriegebiet ist aber wenig hilfreich. Grundsätzlich interessiert mich da nur wie Stark dort der Wind geht, es sollte hier zwischen 5 und 10 Km/h haben, dann hat’s am See so um die 3 Bft.

Links

Dann gibt es auf der Andechs in Utting eine Windmessstation und eine WebCam, für westliche Winde steht der alte Kahn zwar nicht ganz so günstig, aber mann kann das Wasser sehen, bei Westwind würde ich sicher immer 1 Bft. dazugeben.
www.bsv-ammersee.de/webcam

Dann direkt weiter zur Messstation www.bsv-ammersee.de.
Die beste Webcam zum Schluß, vom Segelverein in Herrsching, dort integriert ist ebenfalls die Cam von Utting.
www.akademischer-seglerverein.de
www.asc-utting.de ist noch eine cam in utting, läuft aber nur im sommer.

Eine weitere WebCam mit Wetterstation gibt es in Simmerding:
www.simmerding.de