Walchensee 16.07.08

Nachdem in den letzten Tagen über 100L Wasser auf den m² in der Region gefallen sind, war es trotz der guten thermischen Aussichten doch fraglich ob tatsächlich was gehen würde.

Prompt kam die Thermik spät, Sachenbach und Galerie war mässig, aber der Herzogstand arbeitete dann doch recht gut. Gegen 12.00 waren 3-4 Bft. in langen Böen, leider war die Luft aufgrund der Feuchte doch sehr träge. Du stehst inmitten von Schaumkronen und wunderst Dich, warum es nicht reicht.

Später so ab 14.00 ging dann an der Wiese gut was, es reicht bei den Catamaranen immerhin zu 2 mal kentern und einmal Mastbruch.

Mit 120L und einem 7.0 konnte man schon einen brauchbaren Nachmittag erleben.

Wie es war steht im Sessionbook.