Woife Strasser unterwegs

Ein Kurzbericht von Wolfgang Strasser

In Kroatien waren wir vom 17.08. bis 04.09., mit 14 Tagen Wind, meist mit Segelgröße von 4,4 - 4,8 in Preluk, Cres, Krk und Lago di Cavazzo. Es war einfach nur SCHÖN.

Das mit Kroatien ist eine tolle Sache und mit Preluk (im Jahr weht ca. 150 Tage lang der Tramontana mit 4-6 BFT) und mit Cavazzo gibt es bei An-/Abreise immer noch ein ZUCKERL mehr.

Cres/Martinscica ist bei leichter Bora der WAHNSINN, aber sonst gab es keinen Wind. Carola und ich waren ganz alleine auf dem Waser. Sonst war nix los.
A Hoibe in der Bar kostet 2,50€ und Fisch essen für zwoa mit Vino und Beilage 30,- und keine Parkgebühren usw.

Bilder von Kroatien






Kroatien, Punat-Krk, Bora, mit 4,8er




Portugal - Sagres

Portugal - Sagres war zwar SCHÖN, aber zum SURFEN eher NED der Hit. Böig, aber wie! Aber die Gegend ist nicht sicher. Es gab vor Ort AUTOAUFBRÜCHE, auch in Frankreich etc. Viele Autos wurden AUFGEBROCHEN und es gab Überfälle! SORRY, wo führt das hin? Uns wurde jetzt in 3 Jahren 5 mal das Auto aufgebrochen und 2 moi Nachts überfallen. Das kann es nicht sein!

Naja, ganz Europa wird unsicherer, was das KLAUEN angeht, d.h. bei UNS in Oberbayern passiert es auch schon häufiger. Z.B. am Chiemsee werden auch Autos geknackt und es gibt immer mehr Hauseinbrüche.

Dann ist Sagres auch nicht mehr GÜNSTIG, d.h. Bier in der Bar: für 0,4l wollen sie 3,50€ und Essen gehen ist wie in München, d.h. 2 Personen 40,-/45,- auch der Campingplatz in Sagres (ist nicht am Wasser): 1 Person mit Auto 26,50€ plus 5,- Strom und die WC-Anlage ist unter ALLER SAU.

Das schlimmste war der böige Wind, d.h. wie Kochelsee, aber eher noch kürzere Böen und von Null auf 35 Knoten im Wechsel.
Und es gibt dann auch noch Kiter, die fahren am Ufer. Da ist es dann unmöglich zu ÜBEN (laut Info war KITEVERBOT). Naja, und von Sagres zum Airport sind es ca. 90 km. Hin-Rück macht 44,- Autobahnmaut plus Diesel oder Landstrasse ca. 4 Std. einfache Strecke.
Und in Frankreich  kosten 2 Dosen Bier im Supermarkt 5,- und ein Bier in der Bar 5,- usw.
Wir haben dann noch einige Spots auf der Rückreise gesurft und somit viel gesehen, aber wir würden die REISE nicht mehr machen. Aber es gibt schlimmeres...


Sponsoren:

Sailloft und Dwarf8

Portugal, Sagres, die Carola, mit 5,2er




Frankreich, Port la Nouvelle, mit 4,4er




Frankreich, Eolo, mit 5,6er




Video gesamt


Surfen im Juli 2016 in Sagres/Almerima/Capo di Gato/Lago Morto/Lago Cavazzo/Punat Krk/Etang de Leucate/Port la Nouvelle




Bilder von Österreich, Salzkammergut