Gewitter am Chiemsee

Heute das Erste Mal in der Feldwieser Bucht am Chiemsee mit "Air". Geredet wird viel, aber jeder sollte die Erfahrung selbst machen. Wir kamen bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen dort an, aber am Horizont verdunkelte sich bereits der Himmel, das machte Lust auf mehr. "Air" zum 1.x auf der Wiese flachgelegt, mit Gefühl den Mast eingeführt (100% Sailloft Power), die Sailloft Carbon-Gabel montiert und richtig rangezogen. So lag "Air" nun in strahlender Schönheit vor mir.

Jetzt fehlte nur noch der perfekte Partner, das Freestyle-Board von WARK. Das Vorspiel dauerte lange, da die Front auf sich warten lies. Dann kam sie, nun schnell noch den Überzug mit dem Helmchen für den Schutz angelegt und los ging´s. Der Wind ging rauf und runter, 20-35 Knoten, aber "Air" 5.2 machte jedes Gezicke mit. Der Regen und die Blitze konnten unseren Spaß nicht unterbrechen. Wie sollte es anders kommen, nach 30 min. war der Spaß zu Ende, obwohl ich noch gekonnt hätte.

Viel Spaß bis zum nächsten Mal, dann lege ich "Air" richtig flach, evtl. schon Freitag.
Mei so is hoid da Woife
My life is now

Sponsoren: Sailloft und Wark-Boards