Im Bergland, im äußersten Osten und im Südosten gibt es ein paar Wolken teils auch Quellwolken und besonders in der Steiermark auch örtlich Regenschauer, trotzdem überwiegt aber der Sonnenschein. In den übrigen Regionen ist es oft ganztägig sonnig. Der Wind weht meist nur schwach. Tageshöchsttemperaturen 24 bis 32 Grad.