Der Windinfo Wetter- und News Blog

Wetter schnell erklärt, Wetter für Dummies und Interessierte, Fakten zu Klima, Wetter, Wind, wo und wie entsteht Wetter, Thermik, Wetterlexikon und vieles mehr…

PWA – Livestream

WETTER NEWS

Die Hurrikansaison 2022 im Nordatlantik

/
Am 30. November endet offiziell die diesjährige Hurrikansaison. Zeit für einen Rückblick! Wie sind die Vorhersagen eingetroffen und was ist alles passiert?
DWD-LogoDWD

Was, wo und wie misst eine Wetterstation? (Teil 2)

/
Der Deutsche Wetterdienst betreibt etwa 200 automatisierte hauptamtliche Wetterstationen. Wie diese Wetterstationen ihre Wetterdaten erfassen, schauen wir uns heute genauer an.

Humor in Krisenzeiten

/
Darf man angesichts der vielen Krisen derzeit mit einem humoristischen und optimistischen Blick auf die Zukunft schauen? Ein etwas anderes "Thema des Tages".

Wetter für das Wochenende

/
Im Thema des heutigen Tages wird das Wetter für das kommende Wochenende erläutert.

DENISE macht Rabatz am Mittelmeer

/
Das Tief VALERIE, das zur besseren Kommunikation auch den international gültigen Namen DENISE trägt, hatte nicht nur starken Regen bzw. Schneefall im Gepäck, sondern sorgte auch für starke Mistralwinde und eine Sturmflut an der Adriaküste. Die Entwicklung sowie die Auswirkungen dieses Tiefdruckgebietes werden im heutigen Thema des Tages betrachtet.

Geburtstag europäischer Wettersatelliten

/
Was wäre die heutige Wettervorhersage ohne die Unterstützung von Wettersatelliten? Am heutigen 23. November jährt sich der Start des ersten europäischen Wettersatelliten (Meteosat-1) zum 45. Mal. Aufgrund dieses Anlasses sei das heutige Thema des Tages den Satelliten gewidmet.
DWD-LogoDWD

Außen gut, innen schlecht: Kondenswasser an den Fensterscheiben

/
Besonders im Winterhalbjahr ein häufiges Phänomen: Kondenswasser an den Fensterscheiben. Wie es dazu kommt und warum die Tröpfchen sogar ein Qualitätsmerkmal sein können, lesen Sie im heutigen Thema des Tages.

Was, wo und wie misst eine Wetterstation? (Teil 1)

/
Der Deutsche Wetterdienst betreibt etwa 200 automatisierte hauptamtliche Wetterstationen. An welchen Standorten diese Stationen stehen und welche Anforderungen an sie gestellt werden, schauen wir uns heute genauer an.

Wenn der “Snow Bowl” abgesagt ist – Historische Schneemengen im Bundesstaat New York

/
Die heftigen Schneefälle im Zusammenhang mit dem "Lake Effect Snow" haben im Bundesstaat New York inzwischen an einigen Orten historische Ausmaße erreicht. Wir schauen auf ein paar Messwerte und meteorologische Details und klären welche Auswirkungen das auf ein Spiel der National Football League hat.
DWD-LogoDWD

Buffalo (USA) versinkt gerade im Schnee…

/
Im Bereich der Großen Seen (USA) tritt aktuell ein extremer Lake-Effect Snow auf, der lokal gar für rekordträchtige Schneemengen sorgt.

Warmluft kontra Kaltluft – Luftmassengrenze bringt ersten Schnee mit Glätte. Höchste Zeit für Winterreifen!

/
Der Winter kommt auf Stippvisite und bringt regional den ersten signifikanten Schnee. Nach den milden Wochen sind Winterreifen plötzlich gefragt!

Winter light

/
Am Dienstag hat Kollege Marcel Schmid schon den Temperaturrückgang zum Ende dieser Woche angekündigt und den "anklopfenden Winter" proklamiert. Heute gehen wir ein bisschen mehr ins Detail, auch wenn der Schneefall von den Modellen noch unterschiedlich berechnet wird.

Wasser – wichtig und spannend zugleich – Teil 5

/
Nicht erst seit dem erneut sehr trockenen Sommer wissen wir, wie kostbar und wichtig unser Wasser ist. Im heutigen Thema des Tages dreht sich alles um das atmosphärische Wasser.

Duell der Druckgebilde – Winter ante portas?

/
Ein Wetterwechsel steht an und die häufigen Hochdrucklagen der vergangenen Wochen sind erst einmal Geschichte. Ob sogar ein erster zaghafter Wintereinbruch droht, ist im heutigen Thema des Tages zu erfahren.

Ein Nachmittag im November

/
Die Meteorologie lässt einen nie so richtig los. Lesen Sie heute, was man bei einem Aufenthalt im Freien so alles erleben kann.

Das Ostseesturmhochwasser 1872 (Teil 2/2)

/
Im Thema des Tages vom 12.11.2022 wurde die Entstehungsgeschichte des Ostseehochwassers von 1872 beschrieben und auf die Entwicklung der Wetterlage bis kurz vor dem katastrophalen Ereignis eingegangen. Heute widmen wir uns der weiteren Wetterentwicklung und den Folgen.

Das Ostseesturmhochwasser 1872 (Teil 1/2)

/
Normalerweise ist vergangenes Wetter für die Bevölkerung wie die Zeitung von gestern: uninteressant. Doch katastrophale Wetterereignisse brennen sich zunächst in die Köpfe der Betroffenen ein und werden anschließend in historischen Dokumenten detailliert überliefert. Ein solches Extremereignis soll heute näher beleuchtet werden.

Das Wetter am 11. November 1952

/
Wie war das Wetter am Tag der Gründung des Deutschen Wetterdienstes?

Wenn ein Kaltlufttropfen in die Suppe spuckt…

/
Über Mitteleuropa setzt sich ein kräftiges Hochdruckgebiet fest, dass für weite Teile Deutschlands über das Wochenende halten soll. Ein Kaltlufttropfen könnte aber im Südwesten des Landes am Sonntag das ruhige Hochdruckwetter durcheinanderbringen. Was ist ein Kaltlufttropfen und warum stellen diese die Wettermodelle häufig vor große Schwierigkeiten?

Später Hurrikan “Nicole” bedroht die Ostküste der USA

/
Aktuell befindet sich Hurrikan "Nicole" im Bereich der nördlichen Bahamas und nimmt Kurs auf Florida. Was auf die Bewohner der US-Ostküste zukommt und was "Nicole" so besonders macht, lesen Sie im heutigen Thema des Tages.

Leoniden – schwacher Sternschnuppenstrom

/
Das ganze Jahr über passiert die Erde Meteorströme und wir können Sternschnuppen am nächtlichen Himmel beobachten. Dabei sind die Perseiden und Leoniden die Bekannteren. Allerdings wird der Strom der Leoniden immer schwächer.

Die Wetterlage stellt sich um

/
"Von der milden Südwestdüse hin zum ruhigen Herbstwetter" - so könnte man die Wetterentwicklung der kommenden Tage in wenigen Worten beschreiben.
DWD-LogoDWD

Der Aeolus-Satellit und sein Nutzen

/
Aeolus, der neuartige Earth-Explorer-Satellit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), erfasst mit einem Doppler-Wind-Lidar-Instrument horizontale Windinformationen in der Troposphäre und unteren Stratosphäre. Wie sich das auf die Vorhersage auswirkt, soll kurz angerissen werden.

Düseneffekt vom Feinsten: Mistral und Cers

/
Cers und Mistral - zwei Windsysteme, die derzeit durch den äußersten Süden Frankreichs fegen. Mehr dazu im heutigen Thema des Tages.

Ein Schneebringer

/
In den kommenden Tagen sorgt ein Tief beziehungsweise eine Tiefentwicklung über dem Golf von Genua nicht nur für Regen in großen Teilen Europas, sondern auch für Schnee in den Alpen. Die Details werden in Thema des Tages erläutert.

Wasser – wichtig und spannend zugleich – Teil 4

/
Nicht erst seit dem erneut sehr trockenen Sommer wissen wir, wie kostbar unser Wasser ist. Im heutigen Thema des Tages dreht sich deshalb alles um den sogenannten "Wasserfußabdruck".
DWD-LogoDWD

Deutschlandwetter im Oktober 2022:

/
Die wärmsten, trockensten und sonnigsten Orte in Deutschland

Milder Novemberstart, aber…

/
Der November beginnt weiterhin zu mild für die Jahreszeit, aber es gibt eine "sensationelle" Änderung am Ende der Woche. Die Details werden im Thema des Tages erläutert.

Wenn die Ostseeküste im Schnee versinkt – der Lake Effect

/
Das außergewöhnlich warme Herbstwetter der vergangenen Tage lässt zumindest gefühlt den Winter noch in weite Ferne rücken. Wir wollen heute trotzdem einmal den Blick auf ein winterliches Wetterphänomen richten, das vor allem aus dem Umfeld der Großen Seen in den USA bekannt ist, hin und wieder aber auch hierzulande für große Schneemengen sorgt: den sogenannten Lake Effect.

Warum können Flugzeuge fliegen?

/
Trotz ihres tonnenschweren Gewichts können Flugzeuge fliegen. Welche Effekte dazu beitragen, schauen wir uns heute einmal an.

Teile die Seite mit Freunden